SDR 3 AM 10. NOVEMBER 1989 (DER TAG NACH DER MAUER-ÖFFNUNG)

 

05.00 bis 08.00 Uhr

POP CORNER mit Tobias Geißner

(Musik: Gisela Böhnke)

Steve Winwood

Night Train
Martika I Feel The Earth Move
Wortbeitrag "Die Nacht In Berlin"
James Taylor You've Got A Friend
France Gall Papillon De Nuit
Holly Johnson Heaven's Here
Wings Listen To What The Man Said

Schlagzeilen

Die Öffnung der DDR-Grenzen 28 Jahre nach dem Mauerbau hat in der Nacht einen Massenansturm von Ost-Berlinern auf den Westteil der Stadt ausgelöst.

Der Senat der Stadt Berlin hat erste Maßnahmen zu dem heute erwarteten Ansturm von DDR-Bürgern getroffen.

Bundeskanzler Kohl wird wegen der aktuellen Entwicklung in der DDR seine Polen-Reise möglicherweise vorübergehend unterbrechen.

US-Präsident Bush hat die amerikanischen Truppen in der Bundesrepublik angewiesen, zur Bewältigung des Flüchtlingsstroms aus der DDR Hilfestellung zu leisten.

Kaoma Lambada
Bruce Willis Save The Last Dance For Me
David Bowie Let's Dance
Wortbeitrag "Die Nacht in Berlin"
DeBarge Rhythm Of The Night
Nena Nur geträumt
Meldungsüberblick "Was ist in der DDR und Berlin passiert?"
Bobby Brown Rock Wit'cha
Steve Miller Band Rock'n Me
Westernhagen Sexy
Wortbeitrag "Offene Grenze"
Nazareth Dream On
Pressestimmen "Grenzöffnung"
Jean-Jacques Goldman Je Marche Seul
Rickie Lee Jones Satellites
Sigue Sigue Sputnik 21th Century Boy

Schlagzeilen (aktualisiert)

Tausende von DDR-Bürgern haben in der vergangenen Nacht die Öffnung der deutsch-deutschen Grenzen zu einem Kurzbesuch im Westteil der Stadt Berlin genutzt.

Vertreter aller Parteien haben die Öffnung der innerdeutschen Grenze begrüßt.

Ungeachtet der Appelle der DDR-Staatsführung und der Opposition an die Bürger, im Land zu bleiben, hielt auch in den vergangenen 24 Stunden der Flüchtlingsstrom über die CSSR an.

Wortbeitrag "Offene Grenze"
Royal Guardsmen Snoopy Vs. The Red Baron
Bunny That's What I Like (Medley)
Wortbeitrag "Grenzöffnung"
Styx Boat On The River
Sonia You'll Never Stop Me Loving You
Wortbeitrag "DFB-Pokal"
Ray Charles Busted
Kym Mazelle Love train
Belinda Carlisle Heaven Is A Place On Earth
Rolling Stones Mixed Emotions
Wortbeitrag "Die Nacht in Berlin und wie geht's weiter"
Herbert Grönemeyer Komm' zurück
The Cure Lovesong
Wortbeitrag

"Berlins Regierender Bürgermeister Walter Momper zur aktuellen Entwicklung"
Donovan Sunshine Superman

Schlagzeilen (aktualisiert)

Der Regierende Bürgermeister der Stadt Berlin, Momper (SPD), hat die Ansicht geäußert, dass die Öffnung der Grenzen eine dauerhafte Regelung sei. In einer Sondersendung des Ersten Deutschen Fernsehens mahnte Momper zugleich weitergehende Reformen in der DDR an. So seien jetzt freie Wahlen und die Aufgabe des Machtmonopols der SED erforderlich.


Steve Gibbons Band Tulane
Chaka Khan Signed, Sealed, Delivered
Wortbeitrag "Einfach rüberlaufen"
Stevie Wonder Superstition
Womack & Womack Teardrops
Johnny Cymbal

Mr. Bass Man

08.00 bis 10.00 Uhr

TIP mit Thomas Schmidt

(Musik: Gisela Böhnke)

Bill Withers & Grover Washington Jr.

Just The Two Of Us
Eurythmics Don't Ask Me Why
The Platters The Great Pretender
Wortbeitrag "TV-Tipps zum Wochenende"
Madonna Papa Don't Preach
Barclay James Harvest Hymn
Wortbeitrag

"Reisefreiheit getestet - Die Situation am Übergang Invalidenstraße"
Gianna Nannini Latin Lover
Oxford Circus Singers I'm Alive
Wortbeitrag

"Ü-Wagen Bruchsal - Die Stimmung im zentralen Aufnahmelager"
Chicago I'm A Man
Kool & The Gang Ladies Night
Wortbeitrag

"Offene Grenze - Visumpflicht seit 8 Uhr - Wie wird jetzt verfahren?"
Indigo Girls Closer To Fine
John Barry Stay On These Roads
Mike Oldfield Moonlight Shadow
Mike Oldfield & Adrian Belew Our Glance Is Holy
Wortbeitrag "Europäisches Reisewetter"
Mike Oldfield Wonderful Land
Anita Hegerland Innocent
Roger Chapman Shadow On The Wall
Wortbeitrag "Bowling In Paris - Neue LP von Stephen Bishop"
Fleetwood Mac Oh Well
Ulla Meinecke 50 Tipps
Paul Simon Kodachrome
Wortbeitrag "Neuer Rekord bei Ladendiebstählen"
Roy Orbison You Got It
La Bionda One For You, One For Me
Jermaine Jackson Don't Take It Personal
Bee Gees Night Fever
10.00 bis 12.00 Uhr

LEUTE mit Stefan Siller

(Musik: Gisela Böhnke)

Zu Gast: Klaus Bölling. Der Publizist war Pressesprecher der Bundesregierung, Ständiger Vertreter der Bundesrepublik in der DDR und Intendant von Radio Bremen. Er ist gleichermaßen Kenner der Bonner Szene wie auch der Verhältnisse in der DDR.

Re-Flex The Politics Of Dancing
Herbert Grönemeyer Lächeln
Fine Young Cannibals Good Thing
Joan Armatrading Drop The Pilot
Hollies Sandy
Chris rea The Road To Hell
Eartha Kitt Catch The Wind
Squeeze If It's Love
Martha Reeves & The Vandellas Dancing In The Street
Don Johnson Tell It Like It Is
Wang Chung Dance Hall Days
Michael Jackson Thriller
Elvis Presley In The Ghetto
Thin Lizzy Parisienne Walkways
Mötley Crüe Smokin' In The Boys Room
DÖF Codo (...düse im Sauseschritt)
Esther Galil Le Jour Se Leve
Joe Tex Show Me
Martika Toy Soldiers
Mike & The Mechanics Silent Running
Junior Walker (I'm A) Road Runner
Barry Manilow

Mandy

12.00 bis 13.00 Uhr

AKTUELL mit Wolfgang Heim

(Musik: Klaus Jost)

Wortbeitrag

"Lage in Ost-Berlin"
Neil Young Rockin' In The Free World
Wortbeitrag "Berlin nach der offenen Nacht"
Matt Bianco Just Can't Stand It
Wortbeitrag "Eine West-Besuchsreportage"
Danny & The Juniors At The Hop
Wortbeitrag "Die Lage Am Grenzübergang Helmstedt"
Janet Jackson Miss You Much
Chicago Along Comes A Woman
Wortbeitrag "Statement von Helmut Kohl"
Jimmy Buffett Margaritaville
Wortbeitrag "Reaktionen aus Bonn"
Pet Shop Boys It's A Sin
Wortbeitrag "Wie komme ich von Ost nach West?"
Al Jarreau I Must Have Been A Fool
Simon & Garfunkel I Am A Rock
Eddie Money

Can't Keep A Good Man Down

13.00 bis 14.00 UHR

ESPRESSO mit F. Leinert

(Musik: Klaus Jost)

Gianna Nannini

Latin Lover
Beatles Twist And Shout
Lynyrd Skynyrd That Smell
Terry Jacks Seasons In The Sun
Herbert Grönemeyer Männer
Alice Cooper Poison
Peter Gabriel & Kate Bush Don't Give Up
Eddie Cochran C'mon Everybody
ZZ Top Sleeping Bag
Johnson, McCartney, Marsden Ferry 'Cross The Mersey
Yes

Changes

14.00 bis 16.00 Uhr

TREFF NACH ZWEI mit T. Geißner

(Musik: Jogi Rathfelder)

Beatles

A Hard Day's Night
Crusaders Streetlife
Ten Years After Highway Of Love
Jody Watley Friends
Joe Cocker With A Little Help From My Friends
Simply Red You've Got It
Michael Jackson Off The Wall
Marvin Gaye What's Going On
Bros Chocolate Box
Electric Light Orchestra Mr. Blue Sky
Johnny Hates Jazz I Don't Want To Be A Hero
Sting If You Love Somebody Set Them Free
Tears For Fears Sowing The Seeds Of Love
Bruce Springsteen Hungry Hearts
Bob Dylan Everything Is Broken
Rick Astley Together Forever
Udo Lindenberg Wir wollen doch einfach nur zusammen sein
Janet Jackson Miss You Much
Danny Wilson Get Happy
Stevie Wonder

I Just Called To Say I Love You

16.00 bis 17.00 Uhr

AKTUELL mit Stefan Siller

(Musik: Georg Schmitt)

Telegramm am Nachmittag

Die Öffnung der innerdeutschen Grenze hat in Ost und West ein positives Echo ausgelöst.

In der Bundeshauptstadt Bonn ist die Öffnung der deutsch-deutschen Grenze einhellig begrüßt worden.

Der Strom von DDR-Flüchtlingen lässt offenbar nach. Angaben des Innenministeriums zufolge sind in den vergangenen 24 Stunden nur noch 7.000 Flüchtlinge eingetroffen. Zuletzt waren es 11.000 täglich.

Bundeskanzler Kohl hat seinen Polen-Besuch wegen der Ereignisse in der DDR unterbrochen.

Die Sowjetunion hat die Öffnung der DDR-Grenze begrüßt, sich aber entschieden gegen eine Wiedervereinigung Deutschlands gewandt.

 
Sam Brown Can I Get A Witness
Manfred Mann's Earth Band Lies (Through The 80's)
Wortbeitrag "Reaktionen aus den USA"
Beatles Penny Lane
Nicole McCloud Don't You Want My Love
Wortbeitrag
"Peter Schulz war damals schon beim Mauerbau dabei"
Desireless Voyage Voyage
Wortbeitrag "Fete vorm Brandenburger Tor"
Elton John & Kiki Dee Don't Go Breaking My Heart
Wortbeitrag "Umfrage des DDR-Fernsehens"
Jim Capaldi That's Love
Wortbeitrag "Reaktionen aus dem Warschauer Pakt"
Kaoma Lambada
Ray Charles Hit The Road Jack
Wortbeitrag "Für Gorbi spricht Gerassimoff"
Simple Minds Don't You (Forget About Me)
Bruce Hornsby & The Range

The Way It Is

17.00 bis 18.00 Uhr

PLATTENPOST

(Musik: Peter Grabinger)

Nachrichten (aktualisiert)

Die DDR verhandelt zur Zeit mit dem West-Berliner Senat über die Einrichtung neuer Grenzübergänge zwischen dem Ost- und dem Westteil der Stadt.

Bundeskanzler Kohl ist am Nachmittag auf dem Flughafen Tempelhof eingetroffen. Zur Stunde nimmt er an einer Kundgebung vor dem Schöneberger Rathaus teil. 

An den meisten Grenzübergängen zwischen dem Ost- und dem Westteil Berlings ist am Nachmittag der Verkehr zusammengebrochen. Nach der überraschenden Grenzöffnung durch die DDR nutzten Zehntausende von Ostberlinern die Möglichkeit für einen Besuch im Westen.

Bananarama Venus
Haindling Du Depp
Cliff Richard Some People
Mötley Crüe Jailhouse Rock
Sandra We'll Be Together
Craaft You're The Best Thing In My Life
Friedi Der Schwabenrap
Vanessa Paradis Joe Le Taxi
10cc Wall Street Shuffle
Michael McDonald & Patti La Belle On My Own
Steve Thomson Forever My Love
Queen We Are The Champions
Madonna

La Isla Bonita

18.00 bis 20.00 Uhr

POINT mit Christoph Mohr

(Musik: Friedemann Leinert)

Wet Wet Wet

Sweet Surrender
John Farnham Pressure Down
Jacksons Blame It On The Boogie
Wortbeitrag "Schiwkow als bulgarischer Parteichef zurückgetreten"
Bros Chocolate Box
Münchener Freiheit Verlieben verlieren
Eurythmics Don't Ask Me Why
Wortbeitrag "Kundgebung in Berlin"
Eurythmics Listen To Your Heart
Wortbeitrag


"Übergang an der Glienicker Brücke geöffnet. Weitere Übergänge für heute und die nächsten Tage angekündigt."
Mike Oldfield & Adrian Belew Our Glance Is Holy
Heinz Rudolf Kunze Alles was sie will
Wortbeitrag

"Die Dämme brechen. Immer neue Zugeständnisse der SED"
Scorpions Can't Explain
Rolling Stones Brown Sugar
Fabulous Thunderbirds Rock This Place
Wortbeitrag "Westberliner Ü-Wagen fährt nach Ostberlin"
Londonbeat 9 AM (The Comfort Zone)
Wortbeitrag "Randbemerkungen zur Grenzöffnung"
Eric Clapton Breaking Point
Wortbeitrag Veranstaltungshinweise
Lou Rawls That's Where It's At
Spandau Ballet Be Free With Your Love
Wortbeitrag

"Bürger machen sich eigenhändig an der Mauer zu schaffen"
Elton John Candle In The Wind
Al Jarreau So Good
Marvin Gaye I Heard It Through The Grapevine
Wortbeitrag

"Polizei in Westberlin bestätigt Abrissarbeiten an der Mauer"
Blow Monkees Slaves No More
Toto

Africa

20.00 bis 22.00 Uhr

SALOON mit Oliver Frick

(Musik: Klaus Jost)

Sondertelegramm (aktualisiert)

Die Öffnung der innerdeutschen Grenze ist von zahlreichen Regierungen in aller Welt begrüßt worden.

Das Zentralkomitee der SED hat zum Abschluss seiner Krisensitzung eine personelle und programmatische Erneuerung der Partei angekündigt.

Das Kanzleramt hat dementiert, dass Bundeskanzler Kohl noch vor seiner für morgen geplanten Rückkehr nach Warschau mit DDR-Staats- und Parteichef Krenz persönlich zusammentreffen werde.


Bunny That's What I Like (Medley)
Malcolm McLaren Something's Jumpin' In Your Shirt
George McCrae Rock Your Baby
Bryan Ferry Don't Stop The Dance
Wortbeitrag "Kundgebung vor dem Schöneberger Rathaus"
Chubby Checker Let's Twist Again
Stranglers Golden Brown
Beautiful South You Keep It All In
Wortbeitrag "Situationsbericht aus Berlin"
Jimi Hendrix All Along The Watchtower
Wortbeitrag "Bagger an der Mauer"
Geoffrey Williams Blue
Holly Johnson Americanos
Greg Kihn Jeopardy

Nachrichten (aktualisiert)

DDR-Staats- und Parteichef Krenz hat radikale Reformen mit freien Wahlen angekündigt.

Die DDR-Führung und der Westberliner Senat einigten sich heute darauf, in den nächsten Tagen neun weitere Grenzübergänge in der Stadt für den Besucherverkehr zu öffnen.


Level 42 Hot Water
Cascades Rhythm Of The Rain
Wortbeitrag "Situationsberichte von der Mauer"
Alison Moyet Ordinary Girl
Tom Jones Kiss
Wortbeitrag "DDR-Bürger im Kaufrausch"
Turtles Happy Together
Rolling Stones Mixed Emotions
Wortbeitrag "Situationsbericht in Berlin"
Jermaine Stwart Tren De Amor
Ike & Tina Turner Nutbush City Limits
Wortbeitrag "Kundgebung der Spitzenfunktionäre in Ost-Berlin"
J.J. Cale Shanghaid
Belle Stars Iko Iko
Beach Boys

Still Cruisin'

22.00 bis 24.00 Uhr

SCHLAFROCK (Moderator unbekannt)

(Musik: Jogi Rathfelder)

Bryan Ferry

Let's Stick Together
Levert Casanova
Adeva Respect
Alice Cooper Poison
Poison Fallen Angel
Tone Loc Funky Cold Medina
Rolling Stones Mixed Emotions
Prince Scandalous
Lindenberg Reeperbahn
Billy Joel That's Not Her Style
Chris DeBurgh This Waiting Heart
Tracy Chapman A Hundred Years
Billy Ocean Get Outta My Dreams, Get Into My Car

Nachrichten (aktualisiert)

Führende Politiker der Bundesrepublik haben die Öffnung der innerdeutschen Grenze als eine historische Entscheidung der DDR gewürdigt. Sie signalisierten zugleich ihre Bereitschaft, den Reformprozess zu unterstützen.

DDR-Grenztruppen haben am Abend damit begonnen, die Mauer für weitere Grenzdurchgänge zu öffnen. Zu einem Zwischenfall war es in der Falkenseer-Chaussee in Spandau gekommen, als rund 500 West-Berliner versuchten, an dieser Stelle die Mauer einzureißen.

Dalbello Tango
T. Rex Get It On
Steve Winwood Don't You Know What The Night Can Do?
Bon Jovi Born To Be My Baby
Gianna Nannini Latin Lover
Jermaine Stewart Don't Talk Dirty To Me
Strawberry Alarm Clock Incense And Peppermints
Bee Gees Tragedy
ZZ Top La Grange
Bette Middler Favorite Waste Of Time
Blow Monkeys Wait
Bangles Eternal Flame