GALERIE 01      

 
Susanne Lüdtke, Friedmar Lüke,
Michel Weber (v.lks)
Das Logo für den
SDR 3 Club "Wilder Süden"
Matthias
Holtmann
Herbert Borlinghaus, Alfred Marquart,
Reinhard Krol, Gerd Rüdiger (v.lks.)
Günter Freund ist begeistert
von der Hörerresonanz
Tobias Geissner, heute
beim Hessischen Rdf.
Das letzte Logo von SDR 3 Redaktionsbesprechung  Ein weiteres Logo
Musikspezialisten unter sich:
Stefan Siller, Matthias Holtmann,
Friedemann Leinert, Thomas Schmidt
(von vorne)
Das Team von SDR 3 Aktuell:
Walter Schlagenhaufer, Ute Drissen,
Hans-Peter Archner, Stefan Siller
(von links)
Frieder Berlin, Klaus
Jost, Jogi Rathfelder,
Michael Oesterreich
(von oben)
Uschi Albrecht, Peter Mordo (hinten v.lks),
Dietrich Förster, Peter Kreglinger,
Hendrik Bussiek, Günter Verdin (vorne v.lks)
Michael Branik (re.) belegte 1978
bei einem Talentwettbewerb
den zweiten Platz
Alfred Marquart,
Mathias Richling
(von oben)

Porträts aus dem Jahre 1982
Peter
Kreglinger
Alfred
Marquart
Thomas
Greulich
Rüdiger
Becker
Wolf
Renschke
Gerd
Rüdiger
Herbert
Borlinghaus
Herbert
Antl
Christiane
Zielinski
Michael
Weber
Günter
Verdin
Friedemann
Leinert
Gisela
Böhnke
Klaus
Jost
Stefan
Siller


Die Redaktion von SDR 3 Anfang der Achtziger vor dem Gobelin im Funkhaus des SDR:
(hinten v. lks.) Meyen Wachholz, Gerd Rüdiger, Herbert Borlinghaus, J. Jochum, Günter Verdin,
Herbert Antl, Rose Gamerdinger, Reinhard Krol; (vorne v. lks.) Wolf Renschke, Thomas Greulich,Stefan Siller, Berthold Runge, Alfred
Marquart....Foto: Hugo Jehle (SDR)

2 x
Michael Branik
(1982
SDR3 &
2006
SWR 4)

Das legendäre Parkhotel am SDR/SWR-Funkhaus wurde im Sommer des Jahres 2006 abgerissen.

Matthias Holtmann ('82)